Predigt vom 19.08.2018

Jesus ist der HERR (Christian Heinlein)

Römer 14, Vers 7-11; Philliper 2, Vers 7-11; Apostelgeschichte 4, Vers 12; Römer 10, Vers 8-10; Daniel 4, Vers 23; Hiob 1, Vers 12; Apostelgeschichte 19, Vers 13-20.

Zu allen Zeiten bleibt Jesus Christus der Herr. Gott hat Ihn hoch über alle Gewalten gesetzt. Er sitzt zur Rechten Gottes und vertritt dort seine Kinder. Durch den Glauben an Jesus sind wir Gottes Kinder geworden. Gerechtfertigt vor Gott.

Zur Predigt

Predigt vom 05.08.2018

Wir der Ton – Er der Töpfer (Wolfgang Allgaier)

Jesaja 64, Vers 7; Jeremia 18, Vers 1; Römer 9, Vers 20; 2.Korinther 4, Vers 7; 2. Timotheus 2, Vers 20

Gott, der Töpfer, hat Sie zu einem bestimmten Zweck geschaffen. Auch wenn in Ihrer Vergangenheit manches nicht gut verlaufen ist, liegt es in Seiner Hand etwas sehr gutes aus Ihrem Leben zu machen.

Zur Predigt

Predigt vom 15.07.2018

Die Macht der Gedanken (Wolfgang Allgaier)

Jeremia 29, Vers 11; 2.Mose 20,  ab Vers 1; Sprüche 13 ab Vers 6; Matthäus 12, Vers 35; 2.Korinther 10, Vers 3; Josua 1, Vers 6 u.7; Phil 4, Vers 8

Wie viel Einfluss haben wir auf unsere Gedanken? Kommen sie zufällig? Wie steuern wir unsere Gedanken? Wir werden letztendlich sein, was wir denken und damit auch glauben.

Zur Predigt